Überblick über Flüge nach Deutschland mit LIA in der Covid-19 Pandemie-Zeit

Tongquanhocvienbaytrongmuadich

Wegen der Covid-19 Pandemie gelten in Deutschland derzeit verschärfte Einreisebestimmungen, aber Gesundheitspersonal und angehende Auszubildende in diesem Bereich haben in Deutschland weiterhin Vorrang zur Einreise, da dieses Land  mehr als je zuvor medizinische Arbeitskräfte benötigt. Der Beweis ist, dass 19 Schüler und Schülerinnen von LIA am 23. Mai 2020 erfolgreich nach Deutschland gekommen sind. Um beruhigter zu sein, wenn Sie während der Pandemie-Zeit in Deutschland sind, können Sie auf die wichtigen Informationen im folgenden Artikel verweisen.

Schritt 1: Fliegen Sie mit LIA, machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie keine Tickets bekommen!

Informationen über vietnamesische Krankenpfleger und angehende Auszubildende in diesem Bereich, denen Deutschland während der Covid-19-Pandemie Vorrang zur Einreise eingeräumt hat, werden auf offiziellen Websites wie z. B der Botschaft oder dem deutschen Gesundheitsministerium veröffentlicht, sodass Sie sicher sein können. Dennoch ist die Luftfahrtindustrie auf der ganzen Welt weiterhin eingeschränkt, um eine Verbreitung des Virus weitestgehend zu vermeiden. Daher ist es schwierig einen internationalen Flug zu bekommen. Trotzdem hat LIA direkt mit der Deutschen Botschaft und Vietnam National Airlines (VNA) zusammengearbeitet, um die Erlaubnis für kommerzielle Flüge zu erhalten, damit alle Ausbildungs- und Arbeitspläne, sowie die Visumdauer der Auszubildenden eingehalten werden können. Natürlich sorgt LIA dafür, dass alle unsere Schüler einen Platz im Flugzeug bekommen, damit Sie sich keine Sorgen machen müssen.

Học viên LIA bay liên tục sang Đức giữa mùa dịch không lo hết vé

Die Bemühungen des LIA-Teams zahlten sich schließlich aus, als der erste kommerzielle Flug von Vietnam nach Deutschland während der Pandemie-Zeit am 23. Mai 2020 sicher landete. Die Gruppe von 19 Schülern und Schülerinnen traf ohne Probleme am Frankfurter Flughafen ein. Die Flugroute ohne Transit in anderen Ländern verringert das Risiko der Schüler, das Covid-19-Virus zu übertragen, damit die Eltern unbesorgt sein können.

>>LIA là đơn vị duy nhất có thể giúp bạn sang Đức du học nghề mùa dịch Cô Vy

 

Schritte 2: Nach der Ankunft in Deutschland hilft LIA den Auszubildenden bei der Gesundheitserklärung

 

Die Gesundheit der Auszubildenden hat für LIA oberste Priorität. Daher ist das LIA-Supportteam unmittelbar nach der Ankunft in Deutschland verantwortlich für die Einreiseerklärung bei der nächstgelegenen Gesundheitseinrichtung. Dies ist etwas was jeder, der nach Deutschland kommt, in dieser Pandemie-Zeit tun muss, um eine flächendeckende Ausbreitung des Virus zu verhindern. Insbesondere sendet LIA eine E-Mail an die örtliche Gesundheitsbehörde, um den vollständigen Namen, die Telefonnummer, den Flugplan, das Ankunftsdatum und -uhrzeit in Deutschland, die Adresse in Deutschland, sowie eine schriftliche Verpflichtung des angehenden Auszubildenden zur freiwilligen Quarantäne von 14 Tagen mitzuteilen. Einige Gesundheitseinrichtungen rufen möglicherweise persönlich bei Einzelnen an, um Anweisungen zu geben und weitere Informationen anzufordern, während andere nur Bestätigungs-E-Mails senden und die obligatorische Selbstisolation anmahnen.

 

LIA hỗ trợ khai báo y tế đía phương sau khi các bạn học viên đến Đức

Schritt 3: LIA begleitet Sie beim Selbstisolationsprozess in Deutschland

Jeder, der zur Zeit nach Deutschland einreist, wird als wahrscheinlich mit dem Corona-Virus infiziert eingestuft, deswegen muss er sich zu Hause isolieren.

Im Gegensatz zur zentralisierten Isolation in Vietnam, herrscht in Deutschland ab dem 10.04.2020 eine obligatorische Selbstisolation zu Hause vor, indem das Corona-Testkit per Post gesendet und Anweisungen für die medizinische Untersuchung per Telefon übermittelt werden. Dies kann den Druck auf die Krankenhäuser verringern, dadurch kann sich auf die bestmögliche Behandlung der infizierten Personen konzentriert werden und die Möglichkeit einer Kreuzinfektion begrenzt werden.

 

LIA đồng hành cùng học viên trong suốt quá trình cách ly tại Đức

Vor ihrer Ankunft in Deutschland müssen alle Schüler von LIA eine Verpflichtung zur freiwilligen Selbstisolation zu Hause unterzeichnen. Wenn sie gegen die Verpflichtung verstoßen, werden Sie natürlich laut geltendem Gesetz Strafen erhalten. Die Verpflichtung wird sowohl auf Deutsch, als auch auf Vietnamesisch mit den folgenden wichtigen Anforderungen dargestellt:

–       Gehen Sie 14 Tage nicht raus.

–        Wenn Sie notwendige Waren kaufen müssen, müssen Sie einen Helfer per Telefon / SMS kontaktieren.

–        Wenn ein Helfer eintrifft, um die Waren zu liefern, wird er die Waren an der Haustür des Hauses platzieren und Sie werden sie erst abholen, wenn der Helfer weg ist.

Unsere Schüler können sich in dieser Quarantänezeit voll und ganz auf die Unterstützung von LIA verlassen. Bevor Sie nach Deutschland kommen, wird LIA Ihnen Häuser zuteilen, damit Sie sich isolieren können und mit niemandem in Kontakt kommen. Lebensmittel und wichtige Gegenstände werden im Voraus zubereitet und vor Ihre Haustür gelegt. Das LIA-Team in Deutschland steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um Sie bei weiteren gesundheitlichen Problemen zu unterstützen.

Schritt 4: Beenden Sie die Selbstquarantäne und kehren Sie zum Alltagsleben zurück

Nach 14 Tagen freiwilliger Isolation müssen unsere Schüler eine E-Mail direkt an die Gesundheitseinrichtungen in der Nähe ihres Hauses senden, um über ihren Gesundheitszustand zu informieren. Wenn es keine Probleme gibt, dürfen Sie die Isolation beenden und ausgehen, um die Unterlagen wie z. B die vorübergehende Aufenthaltserklärung, die Eröffnung eines Bankkontos, die Arbeit, die Zulassung usw. abzuschließen. Aufgrund der Pandemie wird die Einreichung und die Bearbeitung der Dokumente in Deutschland ein bis zwei Monate länger dauern als normalerweise.

Falls Sie innerhalb von 14 Tagen der Selbstisolation unwiderrufliche Termine haben, können Sie dennoch eine Befreiung von der Quarantäne beantragen. Viele Staaten (einschließlich Schleswig-Holstein) gestatten die Beantragung einer Quarantänebefreiung, wenn Ihr Fall einem der Quarantänegesetze entspricht. Zum Beispiel wenn der Ausgangspunkt Ihres Fluges ein Land ist, dem vom Robert-Koch Institut (RKI) eine genehmigte Infektionsrate unter 1 bestätigt wurde. Derzeit wurde Vietnam von der RKI als Land mit einer Gesamtinfektionsrate unter 1 gemeldet. Sie können Ihre Situation per E-Mail an Ihre örtliche Gesundheitseinrichtung senden und auf weitere Anweisungen zum Verfahren warten.

Tất cả học viên phải cam kết cách ly tự nguyện tại nhà 14 ngày

Wenn Sie und Ihre Familie weitere Fragen zur Ausbildung in Deutschland während der Covid-19-Pandemie haben, rufen Sie bitte unter 098.668.5400 an oder senden Sie eine Nachricht direkt an die LIA-Fanpage “LIA – Du học nghề điều dưỡng CHLB Đức“, um noch heute einen Beratungstermin zu vereinbaren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!