Kooperationsprojekt mit der Nam Dinh Universität für Krankenpflege

2

Am Morgen des 18. Dezember 2021 wurde der von VICAT organisierte A1-Deutschkurs für Studierenden der Nam Dinh Universität für Krankenpflege offiziell eröffnet. Dies ist ein Kurs im Rahmen eines Kooperationsprojekts zwischen VICAT und der Nam Dinh Universität für Krankenpflege. Ziel dieses Projekts ist es, den Studierenden zu helfen, Deutsch als neue Fremdsprache zu erlernen und direkt nach ihrem Bachelorabschluss Berufsmöglichkeiten in Deutschland ergreifen zu können.

Die Nam Dinh Universität für Krankenpflege wurde 1960 gegründet. Offiziell wurde der Fachbereich Krankenpflege erstmals 1997 von der Universität eingeführt. Dies ist die größte Universität in der nördlichen Region mit Spezialisierung auf die Krankenpflegeausbildung. Die Regelstudienzeit beträgt insgesamt 4 Jahre und studienbegleitende Praktika werden regelmäßig in großen Krankenhäusern der Umgebung praktiziert.

kooperationsprojekt mit der nam dinh universitaet fuer krankenpflege 8313

Die Nam Dinh Universität für Krankenpflege ist eine multidisziplinäre Universität, ein Zentrum für die Ausbildung hochqualifizierter medizinischer Fachkräfte. Die Pflegeausbildung und wissenschaftliche Forschung sind Schlüssel- und Prioritätsaufgabe bei der Erfüllung der Bedürfnisse der Gesellschaft, und dienen zur Orientierung für die Entwicklung des Gesundheitspersonals in Vietnam.

kooperationsprojekt mit der nam dinh universitaet fuer krankenpflege 8313 1

Präsent bei der Eröffnung des Deutschkurses an der Nam Dinh Universität für Krankenpflege waren Frau Nguyen Thi Huong – VICATs stellvertretende Geschäftsführerin, Frau Le Thuy Hang – Leiterin des VICATs Beirats, Dr. Truong Tuan Anh – stellvertretender Rektor der Nam Dinh Universität für Krankenpflege, Dr. Lam Van Dong – Stellvertretender Leiter der Abteilung für Studentenangelegenheiten, Frau Tran Thi Nhu Trang – Leiterin der Fremdsprachenabteilung und 29 Studenten der Nam Dinh Universität für Krankenpflege, die sich für den Kurs angemeldet haben.

kooperationsprojekt mit der nam dinh universitaet fuer krankenpflege 8313 2

Zuvor, am 25. November 2021, hat VICAT Interviews mit Studenten durchgeführt, die an einer Teilnahme an VICATs Deutschkurs interessiert waren. Von dort aus wurde eine Gruppe qualifizierter Kandidaten ausgewählt, um offiziell an dem Kurs teilzunehmen.

kooperationsprojekt mit der nam dinh universitaet fuer krankenpflege 8313 3

Neben 29 Studenten, die am VICAT-Deutschkurs teilnehmen, begrüßte der Kurs auch zwei weitere besondere Mitglieder. Sie sind zwei Dozenten der Fremdsprachenabteilung der Nam Dinh Universität für Krankenpflege.

Bei der Eröffnungszeremonie konnte Frau Tran Thi Nhu Trang – Leiterin der Fremdsprachenabteilung – ihre Aufregung als Teilnehmerin des Kurses kaum verbergen und teilte mit: „Obwohl ich 40 Jahre alt bin, habe ich immer noch den Wunsch zu lernen. Ich fühle mich sowohl glücklich als auch sehr nervös, weil ich dabei bin, eine neue Sprache zu lernen. Für die Teilnehmer des heutigen Kurses, mit dem Ehrgeiz und der Vitalität der Jugend, mit dem professionellen Wissen, das Sie pflegen, ist jede Sprache eine neue Herausforderung, die darauf wartet, erobert zu werden. Im Namen aller Teilnehmer dieses Deutschkurses bedanke ich mich bei dem Parteivorstand, der Schulleitung, Herr Truong Tuan Anh, der mich zum Lernen immer ermutigt hat, und VICAT für die Organisation dieses Kurses.”

kooperationsprojekt mit der nam dinh universitaet fuer krankenpflege 8313 4

Aufgrund der komplizierten Situation der Covid-19-Epidemie wird der Unterricht online abgehalten. Der Kurs wird geleitet von Frau Luu Thu Trang – Dozentin mit fast 10 Jahren Unterrichtserfahrung. Frau Luu hat an vielen Fortbildungsprogrammen für junge Lehrer in Deutschland, den Philippinen und Thailand teilgenommen, die von DAAD – Akademischer Austauschdienst Deutschland organisiert wurden.

Ausgehend vom Wunsch der Studierenden der Universität (laut Statistik des Berufsbeirats sind es rund 105 Studierende) und dem Austausch des Berufsbeirats will VICAT die oben erwähnte Gruppe der Studierenden bei ihrem Deutschlernbedarf unterstützen. Der VICAT-Vorstand hat die Förderung des kostenlosen A1-Deutschkurses auf 70 Plätze erweitert.

Nach Abschluss des oben genannten A1-Kurses bietet VICAT mindestens 30 weitere Stipendien “Kostenloser Deutschkurs A2, B1” für Studierende an, die sich bei VICAT zur Teilnahme am Anerkennungsprogramm für ausländische Pflegefachkräfte in Deutschland registriert haben.

Der Deutschunterricht wird vom 13. Dezember 2021 bis 30. April 2022 mit 2 Sitzungen/Woche durchgeführt. Die Lehrer, die diese Kurse unterrichten, sind alle vietnamesische und muttersprachliche Lehrer mit hoher Qualifizierung und Fachkenntnissen, die von VICAT sorgfältig rekrutiert wurden.

kooperationsprojekt mit der nam dinh universitaet fuer krankenpflege 8313 5

Frau Nguyen Thi Huong, VICATs stellvertretende Geschäftsführerin, erzählte bei der Zeremonie von den Vorteilen, die die Schüler bei der Teilnahme an den Deutschkursen von VICAT erhalten werden. Ihre Worte waren: “Neben den Deutschkursen bietet VICAT den Studierenden die Möglichkeit zahlreiche Stipendien zu erlangen und die Arbeitgeber in Deutschland kennenzulernen. Wir geben ihnen die beste Chance, um ihren zukünftigen Erfolg zu sichern.“

Der von VICAT organisierte kostenlose A1-Deutschkurs richtet sich an die Gruppe von Studenten, die nach ihrem Abschluss als Krankenpfleger in Vietnam mit dem Anerkennungsprogramm von VICAT Arbeitsmöglichkeiten in Deutschland finden möchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: Content is protected !!