LIA Deutsch Pflege B2 – Grundkenntnisse für die Pflege

Im Laufe der gesellschaftlichen Entwicklung gewinnt der Pflegeberuf immer mehr an großer Bedeutung, weil er die menschliche Gesundheit unmittelbar betrifft. Besonders im Kontext des grundsätzlichen Mangels an Pflegekräften in Deutschland wird die Unverzichtbarkeit dieses Berufs von der Gesellschaft deutlich wahrgenommen. Von daher zielen immer mehr Vietnamesen auf eine Ausbildung zum Alten-/Krankenpfleger bzw. zur Alten- /Krankenpflegerin ab. Unter diesen Umständen hat LIA ein Projekt durchgeführt, wobei dieses zweisprachige Nachschlagewerk teammäßig und lernerorientiert geschaffen wurde.

Wer kann an dem Deutschkurs teilnehmen?

Vietnamesische Anerkennungsfachkräfte und Auszubildenden, die in Deutschland als Pflegefachkraft arbeiten werden. Teilnehmern müssen B2 Deutsch Grundkenntnisse schon beherrschen.

Kurs Inhalt:

  • Basishygiene: beherrschen der wichtigsten Hygienegrundregeln
  • Basishygiene – Ambulante Pflege: beherrschen der wichtigsten Aspekte in der ambulanten Pflege
  • Lebensmittelhygiene für Mitarbeiter in Pflegeeinrichtungen: Infektionsschutzgesetz (IfsG)
  • Unterschied zwischen akuten und chronischen Krankheiten, Kenntnisse über akute Infektiöse Gastroenteritis, Typhus, Paratyphus, Lungenembolie, Lungenödem, Ösophagusvarizenblutung, COPD
  • Blutdruck-, Fieber- Und Blutzuckermessung Brandschutz
  • Umgang mit Bio- und Gefahrstoffen: H- und P-Sätze (Hazard and Precautionary Statements)
  • Verhalten im Notfall: Wiederholung der Grundlagen der ersten Hilfe, Befähigung zum Erkennen und Bewältigen von Notfallsituationen Als Ersthelfer
  • Datenschutz: Beherrschen der Grundlagen des Datenschutzes (DSGVO-Konform)
  • Rückenschonendes Arbeiten
  • Expertenstandard Ernährungsmanagement in der Pflege
  • Expertenstandard Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz

Kursziel

Der Kurs zielt darauf ab, dass Kursteilnehmer durch regelmäßige Teilnahme und aktive, selbstständige Arbeit die pflegerischen Grundlagen beherrschen, die der Ausbildung zum Alten-/Krankenpfleger bzw. Alten-/Krankenpflegerin in Deutschland behilflich sind.

Dauer: 10 Wochen (10 Sitzungen)

Lehrwerk

Le My Huyen/ Doan Hai Yen/ Hoang Thu Thao (2020): LIAs Pflegewortschatz (eine Sammlung von verschiedenen Quellen).

Das Buch beruht inhaltlich auf den Online-Kurskatalogen der Akademie für Pflegeberufe und Management und liegt 23 Lernvideos mit 23 verschiedenen Themen davon zugrunde. Jedes Video untergliedert sich in drei hauptsächliche Teile (vor dem Anschauen, während des Anschauens, nach dem Anschauen) mit entsprechenden Aufgaben und stellt somit als eine abgeschlossene Lerneinheit dar.

Sổ tay từ vựng chuyên ngành điều dưỡng Đức - Việt
 

Pflichtliteratur

Angioni, M./ Hohmann, S. (2020): Mit Erfolg zu telc Deutsch B1-B2 Pflege, 1. Aufl. Stuttgart: Ernst Klett Sprachen.

Tadrowski, K./ Welzel, B./ Faust, S./ Wogatzke-Zeiger, A./ Zehren, S. (2016): Erfolgreich in Pflegeberufen B1/B2. Kurs- und Übungsbuch, 1. Aufl., 3. Druck. Berlin: Cornelsen.

Benke, A./ Domes, S./ Fixemer, C./ Meyer, M./ Rudziak, L./ Warnke, A. (2019): Deutsch für die Pflege B2. Das Training für den Beruf, 1. Aufl. Stuttgart: Ernst Klett Sprachen.

Pflicht der Kursteilnehmer!

  • Zum Erreichen des Zielkurses werden von Seite den Kursteilnehmern aktive Mitarbeit im Kurs und selbstständige Vorbereitung zu Hause verlangt.
  • Es wird ein pünktliches Erscheinen erwartet.
  • Bei Fernbleiben vom Kurs ist eine E-Mail mit vernünftigen Gründen an den/die

    Kursleiter/in notwendig.

  • Das Erledigen der Hausaufgaben wird ebenfalls als selbstverständlich vorausgesetzt.
  • Die Hausaufgabenprodukte (Texte, Audio- und Videoaufnahmen) sollen spätestens am

    Vortag der jeweiligen Sitzung in der angegebenen E-Mail der Lehrkraft eingegangen sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!